Home KomponistInnen Wilfried Satke
Wilfried Satke PDF Drucken E-Mail

geb. 1955 in Mödling, lebt seit 1997 in Wien.

Gitarre-Studium bei Robert Brojer (Konservatorium der Stadt Wien) und Robert Wolff (Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Wien), Diplom 1986.

Tonsatz- und Kompositions-Studium am Konservatorium der Stadt Wien bei Kurt Schwertsik und Reinhold Portisch (Diplome 1992 mit Auszeichnung).

Zunächst nur über den Notensatz an den Computer geraten, beschäftigt sich Wilfried Satke seit 1999 auch mit algorithmischer Komposition und der Programmierung von Midi-Environments für Live-Performances.

Mitwirkender bei dem Avantgarde-Trio Cone_3 und dem Jazz/Crossover-Sextett bow jangle, Solo-Performer von elektronischer/algotithmischer Musik (oft und gerne gemeinsam mit der Video-Künstlerin Mingo).

Mitwirkung bei nationalen (Komponistenforun Mittersill, musik aktuell, techno-train) und internationalen (ISMEAM, Intersonanzen, summartónar) Festivals und Events.

Verschiedene Lehrtätigkeiten, zur Zeit an einer NÖ Musikschule (Gitarre, Bass, Ensemble).

www.satke.ws