Home Konzerte 2008_05_09 Decantabile
2008_05_09 Decantabile PDF Drucken E-Mail
Freitag, 9. Mai 2008, 19 Uhr
Weingut Nittnaus
Untere Hauptstr, 49 - 7122 GOLS

Decantabile

mund.ART

Rainer Küblböck
Alfred Gaal
Andrej Kasijan
Walter Voglmayr
Alexander Rindberge
 Trompete
Trompete
Horn
Posaune
Tuba

allerneueste Cuvees (Jg. 08) aus dem Federspiel österreichischer Komponisten


Rainhard SUMMERER
* 1971
 Quintett No.1, op. 11
  1. Satz
  2. Satz
  3. Satz
Fritz KEIL
* 1957
 Zwei Dialektische
(für mund.ART) UA
Dass es nicht synthetisch klingt, wenn mund.ART „Zwei Dialektische“ musiziert, liegt wahrscheinlich daran, dass mund.ART für jede Gegensätzlichkeit offen ist. fk
Maximilian KREUZ
* 1953
 LÄNDLICHE SZENEN
für Brassquintett Wv.48d UA
Lento - Ländler
Allegro - Andante - Reprise
Rudolf HINTERDORFER
* 1947
 VINOBILE
ein „Gaumen-Potpourri“ für Brassquintett UA
gefällig – nervig – harmonisch
madeirös – mund(.ART)ig
Ivan ERÖD
* 1936
 „Die Wassertrompeter“ UA
  1. Allegro vivace („Wer braucht Konservatorium? A Wasserträger ist man doch von Geburt!“)
  2. Andante commodo („…drei gefallene Mädchen, was bei uns die Mode angeben und über die feinen Manieren wachen…“)
  3. Molto vivace („Das wär ja noch scheener, wann a jeder Wassertrompeter blasen mecht! Glauben S´, wir sind zum Blasen auf der Welt?“)
Gerhard PRÄSENT
* 1957
 RHAPSODIE für Brassquintett (LVIII:2008) UA
  1. Pastorale
  2. Hymnus
Christian MÜHLBACHER
* 1960
 „Quint@“
  1. Jump
  2. Flow
  3. Dark
  4. Tension
  5. Dance! (bis hier: 2oo2/o3)
  6. Fast forward UA
Fritz KEIL Need noise or Nittnaus?
Sieben Miniaturen auf ein musikalisches Winzergut UA
  1. Zweigelt
  2. Unterlagsrebe am Leithagebirge
  3. Pinot Noir
  4. Aleatorisches Cuvee. Bzw. Exklusivmix! Bzw. Rückschüttkaraffe
  5. The Most (Best Gärung of Blue Frank)
  6. Vier Achtel vom Basic
  7. Commondor